Chorographia Bonnensis.

 

Norbert Flörken (hg.)

Format: 17 x 24 cm

268 Seiten

Hardcover

ISBN: 978-3-948568-04-7

24,80 €

  • 1,05 kg
  • 1 - 5 Tage Lieferzeit1

In den Jahren 1766 bis 1773 schrieb der kurfürstliche Hofrat Johann Philipp Neri Maria Vogel eine mehrbändige Geschichte der Stadt Bonn von ihrem Anbeginn bis ins Jahr 1689, die, im Stil der Zeit Chorographia Bonnensis oder Bönnische Chrorographie genannt, seinerzeit in den Bonner Hofkalendern auf deutsch und französisch erschien. In seinem Werk geht Vogel ausführlich auf die Geschichte Bonns und seiner Umgebung ein, beschreibt aber darüber hinaus auch Wetterphänomene und Ereignisse wie Hochwasser, Missernten und Todesfälle, über die wir sonst keine Kenntnisse hätten. Das macht die Chorographie zu einem unverzichtbaren Werk für jeden Historiker und geschichtlich Interessierten Laien. Doch bis heute war sie nur über die wenigen, in den verschiedenen Archiven schlummernden, Exemplare der Hofkalender einsehbar. Norbert Flörken ist es nun zu verdanken, dass Vogels Geschichte der Stadt Bonn als einbändiges Werk neu herausgegeben werden konnte. Er hat den Originaltext transkribiert, gut lesbar aufbereitet und mit den notwendigen Anmerkungen versehen, so dass mit dem vorliegenden Buch dem Historiker wie dem Laien ein unkomplizierter Zugang zu Vogels Chorographia Bonnensis ermöglicht wird.