Gib mir den letzten Abschiedskuss

 

DIE LEBENSGESCHICHTE DES SCHLAGERTEXTERS CHARLES AMBERG (1894-1946)

ZWISCHEN AUFSTIEG UND KZ-HAFT.

 

Charles Amberg war der herausragendste Schlagertexter und Librettist in der goldenen Ära des deutschen Schlagers. Geboren in einem kleinen rheinischen Dorf bei Bonn begann sein kometenhafter Aufstieg im Berlin der 1920er Jahre. Neben weit über 400 Schlagern schrieb er zahlreiche Revuen, Operetten, Drehbücher und Filmschlager. Bis heute unvergessen sind Lieder wie „Wochenend‘ und Sonnenschein“, „Ich reiß’ mir eine Wimper aus“ und „Du sollst mein Glücksstern sein“. Amberg arbeitete mit Legenden wie Hans Albers, Johannes Heesters, Zarah Leander und den Comedian Harmonists zusammen, doch auf der Höhe seines Ruhms kam der plötzliche Absturz: Amberg verschwand von der Bildfläche und fand sich 1944 im KZ Neuengamme wieder …

 

Josef Niesen, ISBN: 978-3-00-056023-1, Format: 14,8 x 21 cm, 132 Seiten mit zahlr. Abb, gebundene Ausgabe.

 

9,80 €

  • 0,36 kg
  • verfügbar
  • 1 - 5 Tage Lieferzeit1

Historisches Bonn.

 

EIN FOTOGRAFISCHER RUNDGANG MIT BILDERN AUS ZWEI JAHRHUNDERTEN.

 

In den letzten 150 Jahren hat sich Bonns Sozialstruktur durch den gesellschaftlichen Wandel stark verändert, was sich nicht zuletzt in der städtischen Architektur widerspiegelt. Hinzu kamen massive Eingriffe ins Stadtbild durch Kriege, Modernisierungsbestrebungen, Abrisse und Neu-bauten. Und ebenso lange gibt es Menschen, die diese Veränderungen in ihren Fotografien festgehalten haben. Erleben Sie die Stadt von einst in mehr als einhundert Aufnahmen von den 1870er Jahren bis in die Nachkriegszeit. Alle Bilder, darunter viele bislang noch unveröffentlichte, stammen aus der privaten Sammlung des Autors.

 

Josef Niesen, ISBN: 978-3-9818821-0-0, Format: 30,2 x 21,5 cm, 128 Seiten mit 118 s/w-Abb., gebundene Ausgabe.

 

24,50 €

  • 0,86 kg
  • verfügbar
  • 1 - 5 Tage Lieferzeit1

Neuerscheinung

Auf Nordfahrt mit der MS Lofoten

 

EINE HURTIGRUTEN-REISE ENTLANG DER NORWEGISCHEN KÜSTE.

 

Jedes Jahr befahren etwa 450.000 Passagiere mit den Hurtigruten-Postschiffen die norwegische Küste von Bergen bis Kirkenes und zurück. Rund 70 Prozent davon sind Touristen. Doch auch für die einheimische Bevölkerung sind diese Schiffe ein unverzichtbares Transportmittel, um schnell und pünktlich von Ort zu Ort zu gelangen. Unsere Autoren haben sich im Oktober 2017 selbst auf den Weg gemacht, um diese fast 5000 Kilometer lange Strecke zu bereisen. Bewusst entschieden sie sich für das Älteste der Postschiffe, die 1963 vom Stapel gelaufene MS Lofoten, um die Reise so ursprünglich wie möglich zu erleben. Aus der Vielzahl ihrer Eindrücke und Fotografien ist dieses Buch entstanden, das Ihnen einen Eindruck vermitteln will von den Schönheiten der norwegischen Küstenregion, die zu den spannendsten Küsten der Welt zählt.

 

Josef Niesen, ISBN: 978-3-9818821-1-7, Format: 30,2 x 21,5 cm, 144 Seiten, zahlr. farbige Abb., gebundene Ausgabe.

 

29,90 €

  • 1,1 kg
  • 1 - 5 Tage Lieferzeit1