Barbara und Hans Otzen


Das Autorenpaar Barbara und Hans Otzen haben sich in den letzten Jahrzehnten einen Namen als Verfasser von Reiseführern und Sachbüchern gemacht, die allesamt in namhaften Verlagen erschienen sind. Bewegte sich der Schwerpunkt früherer Reisepublikationen vom Amazonas-Gebiet bis Ostafrika, so widmen sich die Autoren nunmehr europäischen Ländern von Frankreich über Italien bis Österreich und ganz besonders dem Rheinland. Neben dem Erkunden der Landschaft geht es natürlich auch um das kulturelle Erleben, was die landestypischen Küchen mit einschließt und sich in einer ganzen Reihe von Kochbüchern niederschlägt. Dem Raum Eifel und Rheinland widmete das Paar zudem einige kunstgeschichtliche Bände über Friedhöfe, Burgen, Schlösser und Klöster.

Für den BonnBuchVerlag haben Barbara und Hans Otzen nun Streifzüge durch die Region Bonn/Rhein-Sieg vorgenommen. Ihr neues Buch zeigt bekannte und unbekannte Sehenswürdigkeiten zwischen Rheinbach und Windeck.