Bonner Bäche. Gewässerkunde von der Quelle bis zum Rhein.

  • €32,80
    Einzelpreis pro 
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten


Prof. Dr. Georg Schwedt

Format: 17 x 24 cm

212 Seiten, 63 farbige Abb., 11 Karten

Gebundene Ausgabe

ISBN: 978-3-948568-13-9

 

Wer hätte gedacht, dass es in Bonn ganze 47 Bäche gibt? Und wer weiß, wo genau sie fließen und wie sie heißen? Nicht alle Bäche sind immer im Stadtbild sichtbar, manche fließen unterirdisch, doch fast alle enden im Rhein. Im Sommer laden sie zum Planschen und verweilen ein, besonders wenn sie sich durch Wiesen und Wäldchen schlängeln. In den heißen Wochen versiegen manche Bäche ganz, doch im Winter können sie bedrohlich ansteigen und weit über die Ufer treten, wie das Beispiel des Mehlemer Bachs zeigt, der in den Jahren 2010, 2013 und 2016 bei Starkregen zum reißenden Fluss wurde und schwerste Schäden verursachte.

Unser Autor, der Chemiker Prof. Dr. Georg Schwedt, folgte dem Flusslauf aller Bonner Bäche, untersuchte die Wasserqualität und erzählt daneben von ihrem Ursprung und ihrer Geschichte. So liegt mit diesem Buch jetzt nicht nur ein wichtiges gewässerkundliches Standardwerk vor, sondern auch eine interessante und unterhaltsame Kulturgeschichte.